Produkte

Kontakt

Telefon +49 7142 78 - 1543

pfs(at)durr.com

QuickLinks

Ecopaint Booth –
Modulare Lackierkabinen für alle Anforderungen

Moderne Spritzkabinen zeichnen sich durch einen modularen Aufbau aus und bieten hinsichtlich Platzbedarf, Kapazität und Durchlaufzeit optimale Voraussetzungen.
Verschiedene Lackeigenschaften, die Auftragswirkungsgrade der jeweils verwendeten Applikationstechnik aber auch unterschiedliche Werkstück-Geometrien führen dazu, dass Teile des zerstäubten Lackes nicht die Oberfläche der Karosserien erreichen. Dieser Lacknebel wird als sogenannter Overspray aus der Kabinen-Prozessluft „herausgefiltert“.

Dürr bietet mit der Abscheidungsfamilie, bestehend aus den innovativen Lösungen EcoDryScrubber und EcoDry X sowie der klassischen Nassabscheidung EcoEnvirojet eine bedarfsgerechte Auswahl des jeweils besten Systems.

EcoDryScrubber
Mit dem EcoDryScrubber setzt Dürr seit 2008 auf eine ressourcenschonende und umweltfreundliche Lösung bei gleichzeitig höchster Verfügbarkeit. Diese Trocken-abscheidung von Farbnebel kommt ohne Wasser und Chemikalien aus und wird im Umluft-Modus betrieben. Als Filtrationsmedium ist Kalksteinmehl (CaCO3) als 100%iges Naturprodukt im Einsatz. Damit ist der EcoDryScrubber weltweit die erste Lösung, die das Anforderungsprofil einer modernen, effizienten und umweltschonendenden Abscheidung erfüllt.

EcoDry X
Als Alternative zum EcoDryScrubber bietet Dürr das System EcoDry X an. Hier werden Filterboxen aus Karton als Filtrationsmedium verwendet. Das manuelle, mechanische System steht für eine besonders einfache Handhabung.

EcoEnvirojet
Die klassische Methode, die noch heute bei speziellen Fällen angewendet wird, ist die Nassabscheidung. Sie beruht auf dem Einsatz von Wasser und Chemikalien sowie einem vollständigen Frisch- und Abluftbetrieb der Spritzkabinen. Für niedrige Bauhöhen empfiehlt sich der EcoEnvirojet 3S.

Ihre Vorteile:

  • individuelle Lösungen
  • standardisierte Schnittstellen
  • standardisierte Bauteile und vormontierte Komponenten
  • schnelle Planungsphasen, verkürzte Produktionsanläufe
  • hohe Prozesssicherheit und Qualität

Durch eine prozessorientierte Simulation im Vorfeld gewährleistet Dürr die bestmögliche Umsetzung der Prozesse und deren individuelle Anpassung. Ergänzend begleiten wir Sie mit unserem Know-How während der gesamten Prozesskette, angefangen bei der Anlieferung, Luftkonditionierung, Abluftreinigung über die Wärmerückgewinnung sowie dem Handling des Filtrationsmediums (Beschaffung bis zur Entsorgung).

Dürr News